Bachtiar

Diese Teppiche sind aus kräftiger, dicker und fester Wolle; sie zählen zu den verschleiß-festesten Perserteppichen. Ein bekanntes Teppichmuster ist das sog. Chesti  (Gartenmuster), bei dem der Teppich in Felder mit Pflanzen- und Tiermotiven eingeteilt ist. Diese symbolisieren den persischen Garten. Es kommen aber auch Medaillon- und Lebensbaum-Motive vor.

Technische Angaben
Flor: Wolle
Schuss: Baumwollgarn, manchmal blau gefärbt (1 od. 2 Schussfäden)
Kette: Baumwollgarn
Knoten: meist symmetrisch
Knüpfdichte: 150.000 - 320.000 Kn/qm
Größen: von 150x100 cm bis zu hohen Größen.

Zurück